Eine kurze Geschichte der Medien

Das erste Handy der Welt, 1983 - Wikipedia

Eine kurze Geschichte der Medien

Medien dienen zur Beschäftigung und zur Kommunikation. Es gibt viele Arten von Medien, es gibt Printmedien, das sind gedruckte Medien, digitale Medien und Funk und TV.
Ein Artikel von Santi und Ahmad

Im Jahre 1700 v.Chr erfanden die Phönizier das erste richtige Alphabet. Alle heutigen Alphabete, die in Europa existieren, stammen von dem der Phönizier ab.

Phönizische Inschrift
Phönizische Inschrift - Klicken zum Vergrößern

Anfangs wurde auf Tontafeln, später auf Pergamente und Papyrin geschrieben, bis 100 nach Christis Geburt in China das Papier erfunden worden ist.

Das Papier kam im 12. Jahrhundert nach Europa.
Durch das Papier konnte man Bücher schreiben, aber die konnten sich nur sehr reiche Menschen kaufen, weil sie Seite für Seite für Seite, Wort für Wort mühsam mit der Hand geschrieben wurden.

Wie man Papier in China herstellte
Wie man Papier in China herstellte (Ming-Dynastie) - Quelle: Wikipedia, Animation von 豐

Bis 1452 Johann Gutenberg die Druckmaschine erfand. Mit der Erfindung von Gutenberg konnte man Bücher sehr leicht vervielfältigen.

Die erste Seite der erst gedruckten Bibel
Die erste Seite der erst gedruckten Bibel - Quelle: Wikipedia

200 Jahre nach der Erfindung von Gutenberg wurden nicht nur Bücher, sondern auch Zeitungen gedruckt. Im Jahre 1609 wurde die erste Zeitung gedruckt und herausgebracht.

Heutzutage gibt es neben Printmedien auch Digitale Medien.

Die erste Zeitung der Welt
Die erste Zeitung der Welt - Klicken zum Vergrößern

Die „neuen“ Medien

Heutzutage spielt man beispielsweise weniger Brettspiele, sondern viel mehr Videospiele. Aber desto mehr du dich ins Internet vertiefst, um so mehr musst du aufpassen. Denn desto mehr man im Internet macht um so mehr weiß „das Internet“ auch über dich.

1969 entwickelten Forscher des US-Verteidigungsministerium das erste Netzwerk. Es bestand aus zwei Computern und hieß ARPA net.

2 Jahre später wurde von Ray Tomlinson die erste E-Mail verschickt. Die wurde über einen riesengroßen Computer zum andern geschickt.

Die Erfindung des ersten Handys folgte. 1983 von der Firma Motorola und es hieß Motorola Dynatac.

Die alle erste Nachricht, die mit "Internet" gesendet wurde (1969)- Wikipedia
Die erste eMail der Welt - Klicken zum Vergrößern
Das erste Handy der Welt, 1983 - Wikipedia
Das erste Handy der Welt, 1983 - Wikipedia

1989 erfand der Informatiker Tim Berners-Lee das www, das steht für world wide web. Durch diese Erfindung konnte man mit einfachen Links an Informationen und andere Sachen rankommen. 1 Jahr später wurde das www für alle benutzbar. Und 8 Jahre später wurde die berühmteste Suchmaschine „Google“ gegründet.

(Beim Webdesign Museum sieht man die Entwicklung berühmter Websites, z.B. hier Netflix von 2002 bis 2020)

So sah Google im Jahr 1998 aus - Quelle: Webdesign Museum
Google in 1998 - Klicken zum Vergrößern