Gesamt-Eltern-Vertretung (GEV)

Die Gesamtelternvertretung setzt sich sich aus allen gewählten Elternsprecher/innen der Klassen zusammen.

Die Gesamtelternvertretung wählt aus der Mitte ihrer stimmberechtigten Mitglieder:

  • eine/n Elternsprecher/in und bis zu drei Stellvertreter/innen
  • vier Mitglieder der Schulkonferenz
  • zwei Mitglieder des Bezirkselternausschusses
  • und je zwei beratende Mitglieder der Gesamtkonferenz der Lehrkräfte und der Fachkonferenzen (Mathematik, Naturwissenschaften/Sachkunde, Deutsch, Englisch, Gesellschaftswissenschaften, Kunst, Sport, Musik, Jül).
  • Vertreter/innen bei der Steuergruppe Schulprogramm

Die jeweiligen Konferenzen finden mehrmals jährlich statt (2-4 mal) und die Ergebnisse werden auf den GEVs durch die Elternvertreter/innen präsentiert.

Kontakt: Eva Loorm / Boris Kalkowski
gev@adolf-glassbrenner-schule.de

Organigramm der Gesamtelternvertretung
Organigramm der Gesamtelternvertretung

Klicken zum Vergrößern

Darüber hinaus werden die zahlreichen Elternarbeitsgemeinschaften der Schule hier gebündelt, deren Erfolg von der regen Beteiligung der Eltern abhängt.

Die Elternsprecher/in der Schule lädt die Gesamtelternvertretung mindestens dreimal im Schuljahr ein. An unserer Schule findet die Sitzung vier- bis fünfmal im Jahr statt. Herr Rahrbach als Schulleiter, Herr Reichwaldt als Vertreter des Freizeitbereichs, und zwei Vertreter/innen aus der Lehrerschaft sowie ein/e Vertreter/in aus dem Freizeitbereich nehmen ebenfalls teil. Sie berichten aus Schule und Hort und stehen für Fragen der Eltern zur Verfügung. Ein Protokoll der Sitzung wird durch die Elternvertreter/innen an die Klassen weitergeleitet (per Email). Themen aus den Klassen, die bei der GEV besprochen werden sollen, müssen 2 Wochen vor der nächsten GEV-Sitzung an den GEV-Vorsitz herangetragen werden.
Den GEV-Vorstand 2021/22 bilden Eva Loorm und Boris Kalkowski als Vorsitzende und Anne Gensior sowie Kathrin Freyer als Vertreterinnen.