Gesamt-Eltern-Vertretung (GEV)

Die Gesamtelternvertretung setzt sich sich aus allen gewählten Elternsprecher/innen der Klassen zusammen.

Die Gesamtelternvertretung wählt aus der Mitte ihrer stimmberechtigten Mitglieder:

  • eine/n Elternsprecher/in und bis zu drei Stellvertreter/innen
  • vier Mitglieder der Schulkonferenz
  • zwei Mitglieder des Bezirkselternausschusses
  • und je zwei beratende Mitglieder der Gesamtkonferenz der Lehrkräfte und der Fachkonferenzen (Mathe, NaWi/Sachkunde, Deutsch/Daz, Englisch, Geschichte/Geografie, Kunst, Sport, Musik, Jül).
  • Vertreter/innen bei der Steuergruppe Schulprogramm

Die jeweiligen Konferenzen finden mehrmals jährlich statt (2-4 mal) und die Ergebnisse werden auf den GEVs durch die Elternvertreter/innen präsentiert.

Kontakt: Sonja Wiemann
gev@adolf-glassbrenner.schule

Organigramm der Gesamtelternvertretung
Organigramm der Gesamtelternvertretung

Klicken zum Vergrößern

Darüber hinaus werden die zahlreichen Elternarbeitsgemeinschaften der Schule hier gebündelt, deren Erfolg von der regen Beteiligung der Eltern abhängt.

Die Elternsprecher/in der Schule lädt die Gesamtelternvertretung mindestens dreimal im Schuljahr ein. An unserer Schule findet die Sitzung vier- bis fünfmal im Jahr statt. Herr Rahrbach als Direktor, Herr Reichwaldt als Vertreter des Freizeitbereichs, und zwei Vertreter/innen aus der Lehrerschaft sowie ein/e Vertreter/in aus dem Freizeitbereich nehmen ebenfalls teil. Sie berichten aus Schule und Hort und stehen für Fragen der Eltern zur Verfügung. Ein Protokoll der Sitzung wird durch die Elternvertreter/innen an die Klassen weitergeleitet (per Email). Themen aus den Klassen, die bei der GEV besprochen werden sollen, müssen 2 Wochen vor der nächsten GEV-Sitzung an den GEV-Vorsitz herangetragen werden.
Der GEV-Vorstand 2018/19 besteht aus Sonja Wiemann als Vorsitzende und Rolf Blank, Anne Gensior, Frank Gerhardt sowie Marianne Tomann als Vertreter/innen.

eltern_gev_jahrgang_2015_2016
Die GEV Im Jahrgang 2015-16