Lesekeller

Ort: Im Keller des Kinderhauses
Öffnungszeiten: tägl. 11.30 Uhr – 17.00 Uhr

In der Adolf-Glaßbrenner-Grundschule zieht sich das Thema Lesefreude und Lesemotivation wie ein roter Faden durch Schulalltag und Freizeit. Lehrer*innen und Erzieher*innen gestalten Hand in Hand ein lesefreundliches Klima, um den Kindern der 1. – 6.Klassen die Welt der Bücher aufzublättern. Im Netzwerk von Schule, Freizeitbereich, Kitas, Lesekeller, öffentlichen Bibliotheken und Buchläden beteiligen sich Lesepaten, Lehrer*innen, Erzieher*innen, Buchhändler*innen, Bibliothekar*innen, Autor*innen und Lese- und Literaturpädagog*innen an einer vielfältigen Lesekultur in unserer Schule.

Seit der Lesekeller 2009 eröffnet wurde, hat er sich kontinuierlich zum Mittelpunkt und zum Zentrum der Koordination vieler Lese- und Literaturaktivitäten in der Schule entwickelt. Über unsere Schule hinaus wird er als „Best Practice“ Beispiel häufig besucht und ist beratend tätig. Damit dies gelingt sind im Lesekeller eine Lese- und Literaturpädagogin, sowie ein Kommunikationswissenschaftler beschäftigt. Mit den Kindern gemeinsam sorgen sie dafür, dass allen in der Schulgemeinschaft das Tor zur Literatur und zum Lesen offen steht.

Im Lesekeller finden durch eine gute personelle Ausstattung und eine Buchauswahl nach den Bedürfnissen der Kinder, Projekte jeder Art statt:

  • Vorlesen in der Bibliothek
  • Lesefeste mit der Übergabe von Lesekoffern in Familien
  • Wochen- Leseprojekte in den Ferien (Olchis, Wölfe, Sams, etc.)
  • Wöchentliches Bilderbuchkino
  • Wortlabor, rund um Schrift und Sprache im Sinne einer Lernwerkstatt
  • Lesenächte
  • Kita/Grundschule Übergang mit Lesevormittagen
  • Bauwagen (Lesopard) in Selbstorganisation der Kinder
  • Computerspiele in Verbindung mit Kinderbüchern
  • Mehrsprachige Bücher und Leseprojekte
  • Arbeitsgemeinschaft Bibliothek
  • Autorenlesungen und Illustratorinnenworkshops
  • Kulturelle Ländertage
„Bildung im Quartier“

Bericht der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Film 1 kommt noch

Film 2 kommt noch