Zwei Boeing 737-8 max stützen ab!!!

Die Maschine vom ersten Absturz: Lion Air, Boeing 737 MAX8, - Copyright: CGK, 2018, PK REN, Wikipedia

Zwei Boeing 737-8 max stützen ab!!!

Im Oktober 2018 ist die erste 737 zwanzig Minuten nach dem Start ins Meer vor Indonesien gestürzt. Im März 2019 stürzte die zweite Maschine in Äthiopien in der Nähe Addis Abeba (die Hauptstadt von Äthiopien) ab. Nur zwanzig Minuten nach dem Start tauchten die gleichen Probleme wie bei der ersten Maschine auf. Das Problem ist, dass die Software der 737-max’s bei Turbolenzenmeldungen (Turbulenzen sind starke Windböen im Luftverkehr) die Nase (die Spitze von Flugzeugen) nach unten zieht, weil Turbolenzen Flugzeuge in der Regel nach oben drückt. Aber bei beiden Maschinen waren die Sensoren beschädigt und die Flugzeuge flogen unsteuerbar Richtung Boden bzw. Meer. Die Piloten der ersten Maschine schafften es das Flugzeug ganze zehn Minuten in der Luft zu halten, doch dann stürzte das Flugzeug ab. Bei beiden Abstürzen starben alle.

Die Maschine vom ersten Absturz: Lion Air, Boeing 737 MAX8, - Copyright: CGK, 2018, PK REN, Wikipedia

Die Maschine vom ersten Absturz: Lion Air, Boeing 737 MAX8, – Copyright: CGK, 2018, PK REN, Wikipedia

Inzwischen haben fast alle Länder der Welt den 737-max Typen verboten in ihrem Luftraum zu fliegen, darunter auch ganz Europa.

Steckbrief

(Quelle; Wikipedia):

Lion-Air-Flug 610
 

Unfallmaschine PK-LQP

Unfall-Zusammenfassung
Unfallart wird untersucht
Ort westl. Javasee
Indonesien
Datum 29. Oktober 2018
Todesopfer 189
Überlebende keine
Luftfahrzeugtyp Boeing 737 MAX 8
Betreiber Lion Air
Abflughafen Jakarta/Soekarno-Hatta,
Indonesien
Zielflughafen Pangkal Pinang,
Indonesien
Passagiere 181
Besatzung 8

 

LG.F&J #Die üblichen

PS. Weil wir zu Ohren bekommen haben, dass eventuell ein paar Kinder wegen diesem Artikel Flugangst bekommen haben, wollen wir schreiben: ,,Flugzeuge sind statistisch gesehen weltweit die sichersten Verkehrsmittel.“