Glassbrenner 2.0 – Unsere Lieblingswitze

Glassbrenner 2.0 – Unsere Lieblingswitze

Hallo Leute, heute präsentieren wir vom Wahlpflichktkurs Glassbrenner 2.0 euch unsere Lieblingswitze. Viel Spaß!

  • Ein Lehrer steht mit seiner 3. Klasse am Bahnsteig und lässt einen Zug nach dem anderen durchfahren. “Den nächsten nehmen wir – auch wenn wieder nur 1. und 2. Klasse draufsteht.” (Frau Stieneker)
  • Geht ein Panda über die Straß-kommt ein Bus – da macht es BAMMBUS. (Santi)
  • Der Bundestrainer sitz ganz ruhig auf der Bank auf einmal springt er auf und schreit: „Warum kommt der Gegner so frei zum Schuss?“ Da sagt Julian Draxler: „Ist doch Elfmeter!“ (Santi)
  • “Mama, warum ist der Himmel so hoch?” Antwortet Mama: „Damit sich die Vögel nicht den Kopf stoßen.“ (Santi)
  • Komme gerade vom Fitnesstraining. 2 Stunden auf dem Laufband waren echt gut. Nur das ständige Piepen und die Kassiererin haben ein bisschen genervt. (Oscar)
  • Der Pfarrer fragt: “Wann beginnt dass wahre Leben?” Ein Mann sagt: “Wenn ein Mensch erkenn bar ist.”
    Ein anderer sagt:” Wenn man geboren wird.” Der dritte Mann sagt: “Wenn die Kinder aus dem Haus sind und der Hund tot ist!” (Martha)
  • Ein wütender Mann schreit seinen Nachbarn an: „Ist das etwa Ihre Katze, die in meinem Garten die ganzen Möhren ausgräbt?“ – Brüllt der Nachbar zurück: „Aber selbstverständlich, denken Sie etwa, ich hätte Zeit dafür?“ (Martha)
  • “Kind wo ist dein Zeugnis?” – “Bei meinem Freund Heiko!” – “Warum?” – “Er wollte seine Eltern erschrecken!”
  • Ein Junge hilft einer Nonne über die Straße. Sie: “Danke mein Kleiner.” – Er: “Bitte Batmans Freunde sind auch meine.” (Mariam)
  • Was heißt Ofen auf chinesisch? Ist doch klar Heiz ung. (Mariam)
  • Was sitzt auf dem Baum und macht aha? Ein Uhu mit Sprachfehler. (Mariam)
  • Wo machen Kühe Urlaub? – In Kuhba. (Mariam)
  • “Du tanzt aber hübsch.” – “Ich muss pinkeln.” (Mariam)
  • eht ein Mann zum Zahnarzt. Zahnarzt: “Sie brauchen eine Krone.” – Mann: “Endlich versteht mich jemand.”(Mariam)
  • Frau: “Warum lachst du?” Mann: “Warte ein bisschen, dann riechst du es.” (Mariam)
  • Letzte Worte einer gefährlichen Giftschlage: “So ein Mist, jetzt habe ich mir tatsächlich selber auf die Zunge gebissen.” (Oscar)