12. Adolf-Glaßbrenner-Newsletter – 04.04.2019

12. Adolf-Glaßbrenner-Newsletter – 04.04.2019

Liebe Kinder und Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde und Förderer der Adolf-Glaßbrenner-Grundschule,

vor Kurzem erreichte uns überraschend ein sehr interessante Information zum Thema “Der Ionenantrieb” – eine bemerkenswerte Ausführung zu einem sehr komplizierten Sachverhalt. Dieser Beitrag wurde “versehentlich” als Newsletter versendet. Wir wurden weder “gehackt” bzw. “unterwandert”, der Fehler trat im Rahmen der notwendigen Updates unserer Schulhomepage auf. Weder der Verfasser noch die Homepage-Administration hatten Einfluss darauf. Kurzum: Alles ist gut!

Ich möchte diesen “Vorfall” sehr gern zum Anlass nehmen, erneut auf die wunderbare Arbeit unserer Schülerredaktion “Brennglas” hinzuweisen, die u.a. zwei spannende Quiz-Spiele veröffentlicht hat! Neugierig geworden? Dann schnell hier klicken: Schülerzeitung Brennglas

Im heutigen Newsletter informiere ich Sie u.a. über das große Fest “Tanz im Mai 2019”, die Hortreise in den Sommerferien, den Geburtstag der gelben Villa, die Ballturniere der 4. – 6. Klassen, über die aktuelle Situation der Absperrungen auf unserem Schulhof und über das geplante Projekt “Laufender Schulbus” ab dem Schuljahr 2019/20.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen des 12. Adolf-Glaßbrenner-Newsletters.

Mit herzlichem Gruß

Peter Rahrbach
Schulleiter

… zurzeit beziehen 388 aktive Leserinnen und Leser unseren Newsletter.

Kritik oder Anregung? adolf-glassbrenner-schule@web.de

Schülerzeitung „Brennglas“ >>> HIER!


SINUS-Aufgabe – nur noch bis zu den Osterferien!

In der aktuellen SINUS-Aufgabe ist räumliches Vorstellungsvermögen gefragt: Wie können die Tiere im Zoo so voneinander getrennt werden, dass sie jeweils einzeln im Gehege stehen…? Neugierig geworden? Dann geht´s hier direkt zur  SINUS-Aufgabe des Monats


AKTUELLE HINWEISE

“TiM 2019” – Tanzen und Feiern für die gute Sache

Am Freitag, dem 3. Mai ist es endlich wieder soweit: Das traditionelle Fest „TiM – Tanz im Mai“ findet ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) in unserer Aula statt. In diesem Jahr lautet das Motto „MEHR SPIEL RAUM“. Es erwartet Sie ein entspannter Abend mit viel guter Tanzmusik und eine reich bestückte Getränkebar samt Snacks!

Alle Einnahmen des Abends kommen dem Förderverein der Schule und damit zu 100% unseren über 400 Kindern zugute, u.a. für die Finanzierung von Theaterprojekten, die Ausstattung für Sport und Spiel in der Sporthalle und auf dem Schulhof, für Renovierungsprojekte und für Vieles mehr, was den Schulalltag für unsere Kinder bunter und besser macht!

Unsere Empfehlung: Kontaktieren Sie die Großeltern, um Ihre Kinder an diesem Abend wohlbehalten unterzubringen und tanzen Sie mit uns in und durch die Nacht!

Wir sehen uns am 3. Mai in unserer Schulaula und feiern gemeinsam zum Wohle der Kinder!

Die Einladung finden Sie hier: Tanz im Mai 2019

Reif für die Insel – Sommer 2019: Noch freie Plätze

Die Leitung des Freizeitbereichs informiert: Die erste Hortreise in den Sommerferien ist bereits ausgebucht. Für die zweite Hortreise vom 01.07.19 – 05.07.19 gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen sind im Büro der Leitung persönlich, per Telefon: 030 77 00 8442 oder per E-Mail unter: hort.gs-glassbrenner@diakonie-stadtmitte.de möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Reif für die Insel 2019

Update: Spielgeräte auf dem Schulhof

Nach einer erneuten Begehung und Begutachtung der abgesperrten Spielgeräte auf unserem Schulhof unter Teilnahme der Schulleitung, der GEV-Vorsitzenden und Vertreter*innen des Schul- und Grünflächenamtes können wir folgende Neuigkeiten mitteilen:

Das große Spielgerät in der Mitte des Schulhofes kann nun doch durch einige handwerkliche Maßnahmen gerettet werden. Man fragt sich, warum uns das nicht schon im Dezember 2018 mitgeteilt werden konnte… Unser Hausmeister Herr Goldschmidt wird sich nun zeitnah um die Behebung der Mängel kümmern. Der Spielturm vor dem Kinderhaus muss leider abgerissen werden, was auch zeitnah durch die Zusage des Grünflächenamtes geschehen soll.

Wir hoffen, dass sich der momentan traurige Zustand unsers Schulhofes nun in Bälde beheben lässt und danken allen Eltern sehr herzlich, die sich hartnäckig und sehr engagiert mit dem Behördendschungel zum Wohle der Kinder auseinandergesetzt haben!

Straßenfest und Familienflohmarkt in der gelben Villa

Unser Kooperationspartner “die gelbe Villa” wird in diesem Jahr 15 Jahre alt, und das wird natürlich gebührend gefeiert: In der Woche vom 13.5. bis 17.5. findet jeden Tag zwischen 16 und 18 Uhr eine schöne Aktion in der gelben Villa statt. Und am Samstag, dem 18. Mai wird ein kleines Straßenfest und ein Familienflohmarkt organisiert: Gegen eine Kuchenspende und 3,-€ Standgebühr können Familien hier alles rund ums Kind und Größerwerden verkaufen. Im Hof der gelben Villa und auf der Wilhelmshöhe wird es darüber hinaus viel Spiel, Spaß, Musik und Kulinarisches geben.

Melden Sie sich schon jetzt für einen Tisch an: foyer@die-gelbe-villa.de oder telefonisch unter 76765021 (täglich ab 13.30 Uhr).

Wir freuen uns auf Euch! Das Team der gelben Villa


RÜCKBLICK

Spiel, Spaß, Sport und Spannung: Die Ballturniere der 4., 5. und 6. Klassen

In der vergangenen Woche wurden die traditionellen Ballturniere der 4., 5. und 6. Klassen an unserer Schule durchgeführt. Es waren aufregende und äußerst spannende Stunden in der großen Sporthalle. Nach den sportlichen Wettkämpfen konnten folgende Klassen als Gewinner vom Platz gehen:

Zweifelderball-Turnier: Klasse 4b (Mix Mädchen/Jungen)
Handball-Turnier der 5. Klassen: Klasse 5b (Mädchen), Klasse 5a (Jungen)
Handball-Turnier der 6. Klassen: Klasse 6a (Mädchen), Klasse 6c (Jungen)

Wir gratulieren allen Kindern zur erfolgreichen Teilnahme an den Turnieren und bedanken uns bei allen Beteiligten für faire und rücksichtsvolle Wettkämpfe. Ein besonderer Dank gilt dem Sportkollegium Frau Grussert, Herr Kausch und Herr Jenner sowie den Klassenlehrer*innen, die für die reibungslose Durchführung und damit für ein besonderes Sportevent an unserer Schule gesorgt haben.


VORSCHAU

Großer “Sport-Aktionstag” für alle Kinder der 4. – 6. Klassen

Am kommenden Dienstag, dem 9. April wird unser Schulhof für einen Tag lang in ein “Sport-Parcours” für alle Kinder der 4. – 6. Klassen verwandelt: BMX-Fahren, Bouldern, Inline-Skating, Fitness- und Gesundheitsstationen, Torschuss-Geschwindigkeitsmessung und Vieles mehr wird Ihren Kindern an diesem Tag auf unserem Schulhof zum Ausprobieren angeboten. Der Aktionstag startet um 10.00 Uhr und endet gegen 14.00 Uhr.

Eine Betreuung Ihrer Kinder ist in den Klassenräumen ab 8.00 Uhr gewährleistet! Ein entsprechender Elternbrief sollte Sie bereits über die Postmappen erreicht haben.

Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen und sportlich-aktiven Tag auf unserem Schulgelände und hoffen, dass uns der “Wettergott” wohlgesonnen ist.

Projekt “Laufender Schulbus” ab dem kommenden Schuljahr

In der Arbeitsgemeinschaft „Verkehr“ befassen sich Eltern und Pädagog*innen gemeinsam mit der Polizei mit der Verkehrssicherheit in unserem Schulgebiet und werben zugleich dafür, dass mehr Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Um das zu erreichen, wird die Umsetzung des Projektes “Laufender Schulbus” geprüft und vorbereitet, welches bereits an anderen Schulen erfolgreich zum Einsatz kommt. Der “Laufende Schulbus” ist wie ein Bus, der zu festgelegten Uhrzeiten an verschiedenen „Haltestellen“ hält, von denen die Kinder dann gemeinsam zur Schule laufen.

Für die Koordination und Umsetzung werden u.a. Eltern gesucht, die z.B. einmal pro Woche eine „Buslinie“ aus dem Wohngebiet zur Schule begleiten.

Ab sofort wird dazu eine Befragung unter den Kindern und Eltern der JÜL-Klassen durchgeführt: Jedes Kind hat in den vergangenen Tagen den Fragebogen über die Postmappe mit nach Hause bekommen, dem eine Karte und ein Fragebogen beigefügt ist. Es wäre schön, wenn sich so viele Eltern und Kinder wie möglich an der Umfrage beteiligen und den Fragebogen bis Mittwoch, den 10. April wieder an die jeweilige Klassenleitung zurückgeben. Alle Angaben werden natürlich vertraulich behandelt.

Jeder der Interesse hat oder das Team unterstützen möchte, wendet sich bitte an Anne Gensior: laufbus@adolf-glassbrenner-schule.de

Der Fragebogen ist hier abrufbar: Projekt “Laufender Schulbus”


Termine April und Mai 2019

  • Dienstag, 09.04.19: Sportaktionstag für die 4., 5. und 6. Klassen (ganztägig)

Osterferien: Samstag, 13. April bis Sonntag, 28. April 2019

  • Mittwoch, 01.05.19: Feiertag (Schule uns Hort sind geschlossen)
  • Freitag, 03.05.19: “Tanz im Mai” – traditionelles Tanzfest in unserer Aula (ab 19.00 Uhr)
  • Dienstag, 07.05.19: VERA 3 Mathematik – Vergleichsarbeit in den 3. Klassen / Themenbereiche: Raum und Form, Daten und Wahrscheinlichkeit (3. + 4. Stunde)
  • Donnerstag, 09.05.19: VERA 3 Deutsch – Vergleichsarbeit in den 3. Klassen / Themenbereich: Zuhören (3. + 4. Stunde), 4. Gesamtkonferenz (17.00 Uhr, Mensa)
  • Dienstag, 14.05.19: VERA 3 Deutsch – Vergleichsarbeit in den 3. Klassen / Themenbereich: Lesen (3. + 4. Stunde), 4. Schülerversammlung (3. + 4. Stunde), 4. Schulkonferenz (16.00 Uhr, Lehrerzimmer)
  • Mittwoch, 15.05.19: Fachkonferenz JüL (13.00 Uhr, Klassenraum JüL h)
  • Montag, 20.05.19: Steuergruppe (14.00 Uhr, Lehrerzimmer)
  • Dienstag, 21.05.19: 2. Gesamtbezirkliche Schülerversammlung (11.00 – 14.00 Uhr, Ort N.N.)
  • Mittwoch, 22.05.19: Bundesjugendspiele für alle Kinder der 4. – 6. Klassen (ab 8.00 Uhr, Willi-Kressmann-Stadion) > Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Freitag, 24.05.19!
  • Donnerstag, 23.05.19: Ländertag “Griechenland” (ganztägig mit buntem Nachmittagsprogramm)

Christi Himmelfahrt: Donnerstag, 30. Mai bis Sonntag, 02. Juni 2019